Die Erwartung

Über dieses Bild, insbesondere den Verbleib des Originals, ist nichts bekannt. In einem Katalog des Kunsthändlers Hugo Helbing aus dem Jahre 1935 wurde ein von Gisbert Flüggen signiertes Bild unter dem Titel "In Erwartung" angeboten und wie folgt beschrieben: "Ein junges Mädchen steht am Fenster und erwartet den Liebsten, im Hintergrunde des Zimmers die Eltern im Gespräch; Kerzenbeleuchtung. Lwd 40x36."